• Lesezeit ca. 3 Minuten, 50 Sekunden 
    News-ID 111314 

    21. Juli 2020 – Summa Silver Corp. (Summa Silver oder das Unternehmen – www.commodity-tv.com/play/summa-silver-focus-on-new-discoveries-in-a-historic-district/) (CSE: SSVR) gibt eine nicht brokergeführte Finanzierung in Form einer Privatplatzierung von Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zu einem Preis von 1,00 Dollar pro Einheit (das Angebot) für einen Bruttoerlös von 8.000.000 Dollar bekannt. Die Teilnahme an dem Angebot wird voraussichtlich eine Lead-Order von Herrn Eric Sprott in Höhe von 5.000.000 Dollar einschließen.

    Jede Einheit wird sich aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine Stammaktie) und der Hälfte eines Optionsscheins zum Kauf einer Stammaktie zusammensetzen (jeder ganze Optionsschein ein Optionsschein). Jeder ganze Optionsschein kann ausgeübt werden, um eine Stammaktie (eine Optionsschein-Aktie) zu einem Preis von 1,75 Dollar pro Optionsschein-Aktie über einen Zeitraum von 24 Monaten ab Abschluss des Angebots zu erwerben. Falls der Schlusskurs der Stammaktien über einen Zeitraum von zehn aufeinander folgenden Handelstagen bei mindestens 3,00 Dollar oder darüber liegt, hat Summa das Recht, das Ablaufdatum der Optionsscheine durch Mitteilung über eine Pressemitteilung an die Inhaber der Optionsscheine vorzuverlegen. Die Optionsscheine werden dann an dem Tag ablaufen, der 30 Tage nach der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung liegt.

    Galen McNamara, CEO des Unternehmens, erklärte: Diese Finanzierung ist ein weiterer Meilenstein für Summa Silver, und wir schätzen die starke und anhaltende Unterstützung durch Herrn Sprott sehr. Sobald diese Finanzierung abgeschlossen ist, werden wir mit einem Kassenbestand von über 12 Mio. CAD eine solide Finanzlage haben. Wir freuen uns auf die Analyseergebnisse des laufenden Bohrprogramms an der Ostseite des erneut aufkommenden hochgradigen Tonopah-Silberbezirks in Zentral-Nevada. Wir gehen jetzt davon aus, dass wir das laufende Bohrprogramm aggressiv erweitern können, und werden in naher Zukunft weitere Bohrgeräte vor Ort hinzufügen.

    Die Finanzierung unterliegt der behördlichen Genehmigung und alle Wertpapiere, die im Rahmen der Finanzierung ausgegeben werden, unterliegen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen einer viermonatigen Haltefrist. Das Unternehmen kann Vermittlungsprovisionen zahlen, die den aufsichtsrechtlichen Richtlinien entsprechen, und zwar für einen Teil der Privatplatzierung von bis zu 6 % in bar und 6 % in Vermittler-Optionsscheinen, die für eine Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 1,00 Dollar über zwei Jahre ausgeübt werden können.

    Eventus Capital Corp. wurde im Zusammenhang mit dem Angebot als Vermittler ernannt.

    Der Erlös aus der Finanzierung wird für die Exploration, Unternehmensentwicklung und allgemeine Betriebskapitalzwecke verwendet.

    Über Summa Silver Corp.

    Summa Silver Corp ist ein kanadisches Junior-Mineralexplorationsunternehmen. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Liegenschaft Hughes in Zentral-Nevada. Die Liegenschaft beherbergt die ehemals fördernde hochgradige Belmont-Mine, die zwischen 1903 und 1929 einer der produktivsten Silberproduzenten in den USA war. Die Mine ist inaktiv geblieben, seit die kommerzielle Produktion 1929 aufgrund stark gedrückter Metallpreise eingestellt wurde und bis dato wurden nur wenige bis gar keine modernen Explorationsarbeiten durchgeführt.

    IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS
    Galen McNamara
    Galen McNamara, Chief Executive Officer
    info@summasilver.com
    www.summasilver.com

    Investor Relations Contact:
    Kin Communications
    Arlen Hansen
    604-684-6730
    SSVR@kincommunications.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und bestimmte zukunftsgerichtete Informationen, wie sie in den geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetzen definiert sind. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können im Allgemeinen durch die Verwendung zukunftsgerichteter Begriffe wie kann, wird, sollte, erwarten, beabsichtigen, schätzen, antizipieren, glauben, fortsetzen, planen oder eine ähnliche Terminologie identifiziert werden. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen sollen den Lesern helfen, die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements in Bezug auf die Zukunft zu verstehen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Informationen möglicherweise nicht für andere Zwecke geeignet sind.

    Zu den zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, Aussagen in Bezug auf das geplante Angebot, einschließlich der geplanten Verwendung der Erlöse, des Abschlussdatums des Angebots und des Erhalts der behördlichen Genehmigungen und Börsengenehmigungen.

    Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Anforderung für behördliche Genehmigungen; erhöhte Unsicherheit auf den globalen Finanzmärkten infolge der aktuellen COVID-19-Pandemie; nicht quantifizierbare Risiken im Zusammenhang mit staatlichen Maßnahmen und Interventionen; Volatilität an den Aktienmärkten; behördliche Beschränkungen; und andere damit verbundene Risiken und Ungewissheiten.

    Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf der Handhabung der angemessenen Annahmen, Schätzungen, Erwartungen, Analysen und Meinungen der Parteien, die auf der Erfahrung und Wahrnehmung des Managements von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie anderen Faktoren beruhen, die das Management unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält angemessen, was sich jedoch als falsch erweisen könnte.

    Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Diese zukunftsgerichteten Informationen stellen das beste Urteil des Managements dar, das auf den derzeit verfügbaren Informationen basiert. Es kann keine zukunftsgerichtete Aussage garantiert werden, und die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich variieren. Dementsprechend wird den Lesern empfohlen, sich nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Summa Silver Corp.
    Maria Wells
    918 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mwells@sentinelcorp.ca

    Pressekontakt:

    Summa Silver Corp.
    Maria Wells
    918 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC

    email : mwells@sentinelcorp.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Summa Silver Corp. kündigt Privatplatzierung in Höhe von 8.000.000 Dollar an, einschließlich einer Lead-Investition von Eric Sprott

    wurde veröffentlicht am 22. Juli 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 5 x angesehen