• Wordpress Hosting


    Lesezeit ca. 1 Minuten, 58 Sekunden 
    News-ID 68302 

    Im zweiten Band von Tom Bisios Reihe „Ba Gua Nei Gong“ eröffnet der Autor, wie wir durch die Kampfkunst innere Harmonie erlangen können.

    BildDie Kampfkunst Ba Gua Zhang beinhaltet ein komplettes System innerer Übungen, welche die Selbstheilung und Langlebigkeit fördern und das Bewusstsein wandeln. Das Ba Gua Nei Gong besteht aus neun kraftvollen und tiefgehenden Methoden der inneren Übung und Selbstkultivierung. Dieses Buch ist das zweite einer Reihe von Anleitungen zum Ba Gua Nei Gong. Sowohl als begleitendes als auch alleinstehendes Unterrichtsmaterial ist es hilfreich. Band 2 dieser Serie behandelt zwei miteinander verbundene Praktiken: die Stehende Meditation, Zhan Zhuang, sowie die Qi-Kultivierung. Diese beiden Nei Gong-Methoden unterstützen den Übenden beim Spüren der inneren Bewegungen des Qi und helfen, innere Verbundenheit und Sensitivität zu entwickeln, welche für die kämpferischen Techniken des Ba Gua Zhang und Xing Yi Quan sowie für daoistische Meditationspraktiken nötig sind.

    Die Qi-Kultivierung , die Tom Bisio in seinem Werk „Ba Gua Nei Gong“ beschreibt, besteht aus sechs Übungen, die helfen, die Bewegungen des Qi wahrzunehmen. Diese Übungen ergänzen die stehende Meditation durch langsame Bewegungen, welche die natürlichen spiralförmigen Bewegungen auf allen Ebenen des Körpers involvieren. Die Anleitungen sind dank der leicht verständlichen und zugänglichen Sprache einfach zu befolgen. Die Praxis dieser Übungen werden nach einiger Zeit sehr positive Auswirkungen offenlegen, die sich auf die verschiedensten Bereiche des Lebens auswirken werden.

    „Ba Gua Nei Gong“ von Tom Bisio ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9634-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ba Gua Nei Gong – Übungen zu Qi-Kultivierung

    wurde veröffentlicht am 22. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 90 x angesehen