• Wordpress Hosting


    Lesezeit ca. 1 Minuten, 56 Sekunden 
    News-ID 60818 

    Peter Granzow beschreibt in seinem neuen Buch „Salim“, mit welchen Problemen er und sein syrischer Freund sich auseinander setzen müssen.

    BildPeter Granzows Buch „Salim – Ein syrischer Flüchtling bei mir zu Gast“ ist eine wahre Geschichte, die momentan kaum aktueller sein könnte. Viele syrische Flüchtlinge sind in den vergangenen Jahren nach Deutschland gekommen und bis zum heutigen Tag kommen immer mehr Flüchtlinge dazu. Die Gesellschaft steht dieser Entwicklung mit gemischten Gefühlen gegenüber und der Fremdenhass oder die Angst vor Fremden wird immer öfter zum gesellschaftlichen Kraftakt. Peter Granzow beschreibt in seinem Buch „Salim – Ein syrischer Flüchtling bei mir zu Gast“ seine eigenen Erfahrungen mit einem syrischen Flüchling namens Salim, den er durch puren Zufall kennengelernt hat.

    Peter Granzow, Autor und bekannter Moderator von TV Sendungen und Live Events, beschreibt in einer eindrücklichen Lektüre „Salim – Ein syrischer Flüchtling bei mir zu Gast“, wie er Salim kennengelernt und sich dazu entschlossen hat, dem jungen Syrier zu helfen. Granzow berichtet von den Problemen, die er selbst durchlebt hat, als mehr Menschen herausgefunden haben, dass er sich um einen syrischen Flüchtling kümmert. Fremdenhass war nur eines der Probleme, mit denen die beiden sich auseinandersetzen mussten. Doch Granzows Geschichte steckt auch voller Hoffnung und skizziert eine ganz besondere Freundschaft. Peter Granzow gelingt es, das Vertrauen des gerade einmal 19 Jahre jungen Salims zu gewinnen, der ihm daraufhin seine eigene, spektakuläre Geschichte offenbart.

    Werbeanzeige

    „Salim – Ein syrischer Flüchtling bei mir zu Gast“ von Peter Granzow ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-0632-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    tredition ist ein schnell wachsendes Verlagshaus, das 2006 in Hamburg gegründet wurde und seither viele tausend Buchtitel veröffentlicht hat. Autoren veröffentlichen in wenigen leichten Schritten gedruckte Bücher und e-Books. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing mit der aktiven Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines klassischen Verlages.

    tredition ist ebenfalls im B2B-Bereich tätig. Wir unterstützen Unternehmen mit Software- und Distributionslösungen selbst zum Verleger oder Herausgeber von Büchern und Buchreihen unter eigener Marke werden können. tredition übernimmt dabei das komplette Herstellungs- und Distributionsrisiko. Zahlreiche Zeitschriften-, Zeitungs- und Buchverlage, Universitäten oder Forschungseinrichtungen nutzen diese Dienstleistung von tredition.

    tredition wurde mit mehreren Innovationspreisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Webfuture Award und dem Innovationspreis der Buch-Digitale.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Salim – ein syrischer Flüchtling bei Moderator Peter Granzow zu Gast

    wurde veröffentlicht am 15. März 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 128 x angesehen