• Lesezeit ca. 2 Minuten, 50 Sekunden 
    News-ID 43457 

    Lokal am Neuen Markt präsentiert sich nach Umbau mit viel Transparenz und offener Küche

    BildRostock/Wiesbaden. – Das ALEX am Neuen Markt hat seit dem 20. März einen stylischen, neuen Look. Seit seiner Eröffnung in 2003 zählt das Lokal zu den gefragtesten Locations in Rostock. Nach einem umfangreichen Facelift, in das viele kreative Designideen einflossen, zeigt es sich jetzt noch mediterraner, heller und transparenter, verbindet gekonnt lockeren Lifestyle und behaglichen Charme.

    In die Fassade wurden große Fenster integriert, durch die der Blick bis zur Marienkirche schweifen kann. Innen gibt’s jetzt eine einsehbare Küche. In diesem Living-Kitchen-Bereich kann man den Köchen auf die Finger schauen, wenn sie die Gerichte vor den Augen der Gäste frisch zubereiten – vom sensationellen Frühstücksbuffet (ALEX ist mit rund zwei Millionen verkauften Frühstücken deutschlandweit die Nummer Eins im Morgengeschäft) über Burger, Schnitzel und Pasta bis hin zu Salat und Thai-Curry.

    ALEX bewegt sich als anspruchsvoller Hybride zwischen Bistro, Kneipe, Restaurant, Bar und Café. Viel Urlaub-vom-Alltag-Feeling möchte ALEX den Rostockern daher auch mit einer neugestalteten Aufteilung der Gastraumflächen bieten, die jedem seine ganz persönliche Lieblingsecke bieten soll. Harmonisch aufeinander abgestimmt, wurden durch den Einsatz unterschiedlicher Mobiliarformen oder Wanddesigns optisch unterschiedliche Bereiche geschaffen. Ganzjährig die Sonne genießend in den Relax-Sesseln der großen Außenterrasse, ausgelassen feiernd an der nun verlängerten Bar, gemütlich Kaffee trinkend im trendigen Ledersofa, eilig lunchend am Bistro-Tisch oder angeregt kommunizierend beim Afterwork-Cocktail in der chilligen Lounge-Area: Das neue, transparente ALEX ist kommunikativer und kulinarischer Ganztagestreff für jede Generation und möchte gerne von den Rostockern als dritter Wohlfühlort neben dem Zuhause und dem Arbeitsplatz betrachtet werden.

    Bernd Riegger, Deutschlandchef der ALEX-Kette, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, freut sich über die gelungene Neugestaltung: „Wir bieten unseren Gästen künftig noch mehr Erlebnis und Emotionen in einer gemütlichen Lifestyle-Atmosphäre. Sie dürfen sich bei uns ausgiebig verwöhnen lassen – getreu nach unserem Motto ‚Das Leben ist schön!'“

    Die Mitchells & Butlers Germany GmbH betreibt hierzulande 41 ALEX-Betriebe in 33 Städten und eines der drei größten Unternehmen im deutschen Freizeitgastronomiebereich.

    Weitere Infos auf www.dein-alex.de oder www.facebook.de/alexgastro.

    src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">

    ALEX Rostock
    Neuer Markt 17-18, 18055 Rostock, Telefon: 0381/203760
    Betriebsleiter: Matthias Kornblum
    Öffnungszeiten: Mo – Do 8.00 bis 1.00 Uhr, Fr/Sa 8.00 bis 3.00 Uhr, So 9.00 bis 1.00 Uhr
    Frühstückszeiten: Mo – Fr 8.00 bis 12.00 Uhr, Sa 8.00 bis 13.00 Uhr
    Brunchzeiten (Sonn- und Feiertage): 9.00 bis 14.30 Uhr

    Über:

    Mitchells & Butlers Germany GmbH
    Frau Anke Brunner
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn
    Deutschland

    fon ..: +49-(0)89-660396-6
    web ..: http://www.dein-alex.de
    email : alex@wp-publipress.de

    Über ALEX
    Mitchells & Butlers besteht in Großbritannien bereits seit 1898. Der führende Betreiber von Pubs und Restaurants in Großbritannien (rund 1.550 Outlets, u.a. All Bar One, O’Neill’s, Nicholson’s, Harvester, Toby) verzeichnete in 2013 (z. 30.9.) einen Umsatz in Höhe von 1,9 Mrd. Pfund. Anfang 1999 wurde die deutsche ALEX-Gruppe von der Mitchells & Butlers plc. übernommen und seither kontinuierlich ausgebaut. Für das Management dieses innovativen und mittlerweile 41 „ALEX“ und 1 „All Bar One“ umfassenden Freizeitgastronomie-Konzepts zeichnet die Mitchells & Butlers Germany GmbH, Wiesbaden (Geschäftsführer: Bernd Riegger), verantwortlich. Sie erwirtschaftete in 2013 (z. 31.12.) mit rund 1.720 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 87,6 Mio. Euro (Vj: 79,9). Unter den umsatzstärksten Freizeitgastronomie-Unternehmen im Segment der deutschen Systemgastronomie belegt Mitchells & Butlers seit 2004 einen der ersten drei Plätze.
    ALEX erhielt in seinem Gastronomie-Segment zahlreiche Auszeichnungen: Kundenurteil ,,sehr gut“ und Testsieger in der Kategorie ,,Speisen und Getränke“ im Vergleich mit 23 nationalen Freizeitgastronomie-Unternehmen (unabhängige Studie von ServiceValue, 2012), einer der beiden besten Arbeitgeber innerhalb der Freizeitgastronomie und einer der Top-Arbeitgeber in Deutschland (unabhängige Studie von Focus und Xing, März 2013), ,,Familienfreundlichstes Unternehmen“ innerhalb der Freizeitgastronomie (unabhängige Studie von Goethe-Universität Frankfurt, Welt am Sonntag und ServiceValue, August 2013).
    41 ALEX in 33 Städten: Aachen, Berlin (2), Bielefeld (2), Bochum, Braunschweig, Bremen (3), Chemnitz, Dortmund, Frankfurt (3), Fürth, Gütersloh, Hamburg, Heilbronn, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, München (2), Münster, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken (2), Solingen, Wiesbaden und Zwickau.
    1 All Bar One in Köln.

    Pressekontakt:

    W&P PUBLIPRESS GmbH
    Frau Anke Brunner
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn

    fon ..: 089-660396-6
    web ..: http://www.wp-publipress.de
    email : ab@wp-publipress.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    ALEX Rostock mit neuem Look

    wurde veröffentlicht am 21. März 2014 in der Rubrik Kleidung
    Content wurde 387 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,