• Lesezeit ca. 1 Minuten, 50 Sekunden 
    News-ID 43259 

    Köln (17.03.2014). In der demnächst alle zwei Wochen erscheinenden Blog-Serie
    „Wie verhalte ich mich, wenn …“ gibt die Sozietät Bietmann hilfreiche Tipps zu unterschiedlichen Themen.

    Bereits im Februar 2013 hat die Sozietät Bietmann den Bereich „Aktuelles & Artikel“ als Informationsangebot rund um das Thema Recht gestartet. Dieser informiert Interessierte über die neuesten BGH-Urteile, aktuelle Themen sowie Neuigkeiten aus der Sozietät selbst. Der ständig wachsende und laufend aktualisierte Blog wurde seit einigen Wochen um eine neue Blog-Serie: „Wie verhalte ich mich, wenn …“, die unter www.bietmann.eu/neuigkeiten zu finden ist, erweitert.

    Was muss ich bei einer Kündigung beachten? Wie gehe ich bei einem Verkehrsunfall vor? Wie soll man sich bei einer Hausdurchsuchung verhalten? Die Fragen im Rechtsbereich sind vielfältig und viele der Rechtsuchenden wissen nicht, wie man sich in den einzelnen Situationen am besten verhält. Die Blog-Serie bietet eine schnelle und bequeme Möglichkeit, sich über Rechte und Pflichten in den speziellen Situationen zu informieren.

    „Unser Ziel ist es, Rechtsuchende mit interessanten, verständlichen und vor allem hilfreichen Beiträgen über die verschiedenen Rechtsthemen und -lagen zu informieren. Der Anlass für solche Fragen ist meistens kein schöner und in vielen Fällen ziemlich nervenaufreibend. Daher möchten wir Rechtsuchenden eine erste Hilfestellung geben, in dem wir ihnen wichtige Tipps mit auf den Weg geben, die die Situation, in der sie sich gerade befinden, entschärfen. Aus Erfahrung können wir sagen, dass diese Informationen den Rechtsuchenden in den meisten Fällen sogar helfen, gerichtliche Streitigkeiten zu vermeiden.“, so Prof. Dr. Rolf Bietmann.

    src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">

    Die mittelständische Sozietät Bietmann wurde im Jahr 1990 durch den jetzigen Seniorpartner Prof. Dr. Rolf Bietmann gegründet. Mit den Standorten Köln, Bonn, Berlin, Erfurt, Rösrath, Bad Kreuznach und Euskirchen gehört die Sozietät mittlerweile zu den anerkannten Wirtschaftskanzleien und erbringt mit ihren Berufsträgern alle Arten von Dienstleistungen aus dem anwaltlichen Bereich, der Steuerberatung und der Wirtschaftsprüfung. Die Sozietät verfolgt die Philosophie Dienstleistungen für Rechtssuchende „unter einem Dach“ anbieten zu können. Das Konzept folgt dem Dreiklang: Verstehen, Analysieren, Handeln.

    Über:

    Sozietät Bietmann
    Herr Prof. Dr. Rolf Bietmann
    Martinstraße 22-24
    50667 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221 925700-42
    fax ..: 0221 925700-54
    web ..: http://www.bietmann.eu
    email : rolf.bietmann@bietmann.eu

    Die Sozietät Bietmann wurde 1990 durch den Prof. Dr. Rolf Bietmann gegründet und berät mit ihren Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten an den Standorten Köln, Bonn, Berlin, Erfurt Rösrath, Bad Kreuznach und Euskirchen. Die Sozietät gehört mittlerweile zu den anerkannten Wirtschaftskanzleien und erbringt mit ihren Berufsträgern alle Arten von Dienstleistungen aus dem anwaltlichen Bereich, der Steuerberatung und der Wirtschaftsprüfung.

    Pressekontakt:

    Sozietät Bietmann
    Herr Dr. Andreas Bietmann
    Martinstraße 22-24
    50667 Köln

    fon ..: 0221 925700-42
    web ..: http://www.bietmann.eu
    email : andreas.bietmann@bietmann.eu

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Sozietät Bietmann startet eine neue Blog-Serie: ,,Wie verhalte ich mich, wenn …“

    wurde veröffentlicht am 18. März 2014 in der Rubrik Recht - Gesetz
    Content wurde 248 x angesehen

    Schlagwörter: