• Werbung


    Lesezeit ca. 2 Minuten, 53 Sekunden 
    News-ID 43164 

    Hautverjüngung mittels Hyaluronsäure Hyaluronsäure – Ein wirksames Mittel der Natur
    Ein sehr wirksames Mittel zur Auffrischung und sichtbaren Verjüngung der Haut ist Hyaluronsäure. Auch wenn es der Name nicht vermuten lässt, ist Hyaluronsäure (von griechisch „hyalos“ = gläsern) ein natürliches Produkt. Sie ist in jedem menschlichen Körper vorhanden. Über 50 Prozent davon befinden sich in der Haut und in den Zellzwischenräumen der Dermis. Bindegewebszellen produzieren diesen gelartigen Feuchtigkeitsmagneten, der u. a. die Haut aufpolstert. Leider nimmt die Menge der natürlichen Hyaluronäure ab dem 25. Lebensjahr kontinuierlich ab und die Spannkraft der Haut lässt spürbar nach. Ab einem Alter von 40 Jahren speichert die Haut grundsätzlich weniger Feuchtigkeit und es bilden sich tiefere Falten. Eine medizinische Behandlung mit Hyaluronsäure wirkt dem entgegen.

    Schnelle Wirkung und natürlicher Effekt
    Das Ergebnis der Hyaluronsäurebehandlung wirkt sehr natürlich und ist vor allem sofort sichtbar. Je nach Stabilisierungsgrad der Hyaluronsäure bleibt das erzielte Ergebnis bis zu 12 Monate erhalten. Durch das „Aufpolstern“ der Haut bekommt das Gesicht einen jungen und entspannten Ausdruck. Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig: Das Modellieren der Lippen, Faltenunterspritzung und der Aufbau von Gesichtskonturen sind einige Beispiele. Der Einspritzprozess verlangsamt die Faltenbildung und stabilisiert die Haut an stark belasteten Stellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Behandlung keinen chirurgischen Eingriff erforderlich macht.

    Professionelle Behandlung durch ihren Hautarzt
    Wer seinem Gesicht eine natürliche Verjüngung gönnen möchte, sollte sich ausschließlich an einen qualifizierten Hautarzt wenden, der auf ästhetische Dermatologie spezialisiert ist. Vergewissern Sie sich, dass dieser nur hochwertige Produkte namhafter Hersteller (z.B. Belotero, Restylane,Teoxane oder Jolidermis) verwendet.
    Zudem sollte sich der Arzt immer ausreichend Zeit nehmen, Sie bei allen Fragen gründlich und absolut unverbindlich zu beraten. Dabei sollte Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept angeboten werden und immer auf Ihre persönlichen Wünsche eingegangen werden.

    Vorstellung der Hautarztpraxis Dr. Monika Brück
    Dr. Monika Brück führt seit 2005 erfolgreich ihre eigene Hautarztpraxis in Reutlingen bei Stuttgart. Neben der allgemeinen Dermatologie ist sie auf ästhetische Dermatologie spezialisiert und bietet ein umfangreiches Leistungsangebot zur sichtbaren Verjüngung der Haut an. Neben der professionellen Botox- und Hyaluronsäurebehandlung werden weitere ausgewählte und bewährte Methoden für eine einzigartige Antiagingbehandlung angeboten.

    Werbeanzeige

    Interview mit Dr. Monika Brück, Inhaberin von botoxstuttgart.com
    WUP: Was ist das Besondere an der Behandlung mit Hyaluronsäure?
    Frau Dr. Brück: Die Hyaluronsäure ist ein Stoff, der natürlich im Körper vorkommt. Die Hyaluronsäure, die man in der Behandlung einsetzt, wird allerdings synthetisch hergestellt. Man verwendet sie zur Unterfütterung des Gewebes. Für die verschiedenen Anwendungen gibt es unterschiedliche Stärken des Gels. Das heißt, es gibt eine ganz leicht oder nicht vernetzte Hyaluronsäure, die für andere Falten angewendet wird, als eine stark vernetzte Hyaluronsäure. Letztere hat die Fähigkeit Gewebe anzuheben um das Gesicht zu formen, also z. B. die Wangenknochen zu betonen.

    WUP: Für welche Bereiche kann die Hyaluronsäure eine Verbesserung des Hautbildes bewirkten?
    Frau Dr. Brück: Die Hyaluronsäure wird im Gesicht, Hals und Dekolletee und zur Verjüngung des Handrückens angewendet. Das Ergebnis ist noch bis zu zwölf Monaten nach der Behandlung sichtbar.

    WUP: Was gefällt ihren Patienten an dieser Behandlungsmethode?
    Frau Dr. Brück: Dass die Ergebnisse meistens sofort sichtbar sind und dass sie den Werdegang des Ergebnisses mitverfolgen können. Es ist eine sehr transparente Behandlung, da man als Patient auch sieht, was gemacht worden ist und was für ein Ergebnis daraus resultiert. Die Behandlung ist mit wenigen Risiken behaftet und im Gegensatz zu einer Operation nicht eingreifend. Die neuen Anwendungsmöglichkeiten der Hyaluronsäure sind eine fast gleichwertige Alternative zu kosmetischen Liftingoperationen. Dabei ist natürlich immer vorausgesetzt, dass die Behandlung professionell durchgeführt wird.

    WUP: Gibt es vergleichbare Alternativen zur Behandlung mit Hyaluronsäure?
    Frau Dr. Brück: Es gibt zwar Alternativen, aber momentan ist deren Anwendung noch mit mehr Risiken behaftet.

    WUP: Vielen Dank!
    Kontakt Hautarztpraxis Dr. Monika Brück
    Kaiserstr. 47
    72764 Reutlingen
    Tel:07121 49 13 74
    Mail:info@botoxstuttgart.com
    Web: www.botoxstuttgart.com

    Hautarztpraxis Monika Brück
    Monika Brück
    Kaiserstr. 47

    72764 Reutlingen
    Deutschland

    E-Mail: info@botoxstuttgart.com
    Homepage: http://www.botoxstuttgart.com
    Telefon: 07121 49 13 74

    Pressekontakt
    Hautarztpraxis Monika Brück
    Monika Brück
    Kaiserstr. 47

    72764 Reutlingen
    Deutschland

    E-Mail: info@botoxstuttgart.com
    Homepage: http://www.botoxstuttgart.com
    Telefon: 07121 49 13 74

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Hautverjüngung mittels Hyaluronsäure

    wurde veröffentlicht am 17. März 2014 in der Rubrik Beauty
    Content wurde 1900 x angesehen

    Schlagwörter: , , , ,