• Werbung


    Lesezeit ca. 5 Minuten, 57 Sekunden 
    News-ID 43095 

    Shopfloor-Management: Schließlich dient die Optimierung aller Prozesse nicht dem Selbstzweck oder als PR-Coup.

    BildShopfloor Management zielt darauf ab, den Produktionsbereich eines Unternehmens hinsichtlich seiner zentralen Rolle als Wertschöpfungsmotor in den Fokus der Aufmerksamkeit zu setzen, vor allem mit Hinblick auf eine Steigerung der Produktivität am zentralen Ort des Geschehens – dem Shopfloor.

    Durch ein professionelles Management seitens „an der Werkbank“ präsenter Führungskräfte können Prozesse noch besser überwacht, Probleme schneller identifiziert und Lösungen ohne Zeitverlust und gemeinsam mit allen Verantwortlichen persönlich besprochen und umgesetzt werden. Direkt, ohne Umwege über mehrere Etagen und Bereiche und damit nachhaltig.

    Die Steigerung des Optimalen heißt Optimierung. Dies ist der Kern des Kaizen. Eine kontinuierliche Verbesserung der Qualität, Effizienz und aller Prozesse in der Fertigungsindustrie mit dem Ziel, am Ende jeden Tage höchsten Qualität auszuliefern – und das zum niedrigstmöglichen Preis – nur ein Traum? Nein, zumindest nicht für all jene Unternehmen, die Kaizen und damit kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP) nachhaltig integirert und implementiert haben. Nicht nur als Methode, sondern als Unternehmensphilosophie und Art des Denkens und Handelns. Durch alle Unternehmensebenen hindurch mit dem Ziel, stetig und ständig Veränderung durch Verbesserung und Verbesserung durch Veränderung anzustreben und natürlich zu erreichen.

    Schließlich dient die Optimierung aller Prozesse nicht dem Selbstzweck oder als PR-Coup. Nein, Kaizen bzw. KVP dienen zu allererst dazu, sich jeden Tag der Herausforderung „Prozessoptimierung“ zu stellen – offen, engagiert und ganzheitlich. Kaizen nämlich basiert auf der Annahme, dass nur kontinuierliche Optimierung wirkliche Optimierung ist. Nur „ein bisschen verbessern“ oder bloße Inseln der Qualität sind damit nur die sprichwörtlichen Tropfen auf den heißen Stein. Kaizen und KVP sind insofern weder zeitlich, räumlich noch branchenspezifisch begrenzt. Sie funktionieren immer und überall, natürlich aber nur dann, wenn man sich als Unternehmen mit Mitarbeitern, Maschinen und Management darauf einlässt. Wie das geht? Einfach, natürlich – und mit uns von KAIZEN KONTOR an Ihrer Seite!
    TPS, Shopfloor und Qualitätszirkel

    Die „Übersetzung“ von Kaizen ist mittlerweile vielen geläufig. Dass es sich aus den japanischen Begriffen „Kai“ (Veränderung) und „Zen“ (zum Besseren) zusammensetzt, lässt sich demnach an vielen Stellen nachlesen. Problematischer hingegen ist die wirkliche Übertragung dieses Kompositums in die eigene Unternehmensphilosophie. Hier genau setzen unsere Leistungen an. Dank zahlreicher und erfolgreicher Kundenprojekte unterstützen wir Sie dabei, Kaizen nicht nur im Sinne einer schlanken, sondern auch einer intelligenten und transparenten Produktion nachhaltig einzuführen – in jeder Phase und immer mit Fokus darauf, kontinuierliche Optimierung zu erreichen, Verschwendungen jeglicher Ressourcen frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden und natürlich auch, eine harmonische Integration von Autonomation (das Einbinden „intelligenter“ Maschinen) zu erreichen.

    Eine einfache Übersetzung erfolgreicher Modelle wie dem Toyota Production System reicht dabei in der Regel nicht aus. Schließlich geht es darum, dass Sie als Unternehmen Ihr eigenes Kaizen entwickeln, finden und anwenden. Die übergeordneten Ziele – und hier teilen sowohl das Shopfloor Management wie auch die Lean Production und das TPS essentielle Elemente – bleiben dabei universell, deren Erreichen jedoch ist individuell. Schließlich sind dafür notwendige Tools wie eben Qualitätszirkel oder aber auch die konsequente Einbindung von Führungskrräften in Produktionsprozesse durch kontinuierliche Präsenz auf Produktionsebene, eben keine“One size fits all“ – Elemente.

    Mit Shopfloor-Management werden die Wege kürzer, Entscheidungen können schneller und vor Ort getroffen werden und durch die Zusammenarbeit von Führungsebene und Produktion eine zielgerichtete Kommunikation gewährleistet werden. Wirken all diese Faktoren harmonisch zusammen, sind kontinuierlichen Prozessverbesserungen im Shopfloor die Folge. Am Ende steht eine noch höhere Kundenzufriedenheit.

    Systematisch betrachtet, geht es beim Shopfloor-Management zuerst einmal um Transparenz durch Visualisierung: Wie sieht der IST-Zustand aus und wie der SOLL-Zustand? Anhand der Definition dieser Kennzahlen können nun Organisationsformen der Zusammenarbeit zwischen Produktion und Führungskräften festgelegt werden. Hinzu kommt das Einführen einer Struktur, um Probleme mit starker Zielorientierung zu lösen – durch alle Ebenen im Unternehmen hinweg. Reaktiv, proaktiv und responsiv.

    Wir von KONTOR GRUPPE by René Kiem tragen mit unseren Seminaren, Workshops, Trainings und Coachings dazu bei, dass der Wettbewerbsfaktor Work-Life-Balance sich auch weiterhin für Unternehmen rechnet und kreative Entfaltungsmöglichkeiten für Führungskräfte schafft.

    LEAN KONTOR und KAIZEN KONTOR

    Über:

    KONTOR GRUPPE by René Kiem
    Herr René Kiem
    Liebigstraße 30
    44139 Dortmund
    Deutschland

    fon ..: +49(0)231 / 15 01 -646
    fax ..: +49(0)231 / 15 01 -645
    web ..: http://www.kontor-gruppe.de/
    email : info@kontor-gruppe.de

    Ihr Champions League Dienstleister für Management- u. Strategieberatung, Qualitätsmanagement u. eBusiness – Die KONTOR GRUPPE, Dortmund www.kontor-gruppe.de : Konzentrierte Kompetenz – immer an Ihrer Seite

    Werbeanzeige

    Unser Anspruch ist es, die gesamte Wertschöpfungskette unserer Kunden in unserem Leistungsportfolio abzubilden. Deshalb konzentrieren wir unsere Kompetenzen genau auf die Themen, die Sie und Ihr Unternehmen täglich bewegen.

    Von der Beratung, über Planung und Durchführung bis zur Übernahme der Gesamtverantwortung von Management-, Strategie- und Qualitätsmanagement-Projekten, finden Sie eine Fülle zeitgemäßer Seminare, die alle eines gemeinsam haben: Sie sind aus der Praxis für die Praxis entwickelt.

    Bei uns erhalten Sie nicht nur eine profunde Expertise, sondern Leidenschaft für das, was wir tun. Und wie wir es tun. Nämlich ganzheitlich, umfassend und mit höchster Professionalität.

    Deshalb vertrauen zahlreiche Kunden unserem breiten Erfahrungswissen sowie erprobten und erfolgreichen Arbeits- und Vorgehensweisen.
    Das stärkste Glied in der Kette: Supply Chain in Bestform www.mes-kontor.de

    Nur mit Ware, die zuverlässig ankommt, können Sie bei Ihren Kunden landen. Deshalb bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Beratungsleistungen, Konzepte und natürlich effiziente Lösungen rund um das Themenspektrum Qualitätsmanagement u. Enterprise Quality Management Systeme. Damit stärken Sie alle Glieder in Ihrer Lieferkette und schaffen reibungslosen Fluss für Ihre Werte, Materialien und Ressourcen

    QFD, Anforderungs- und Entwicklungs-Management, www.qfd-kontor.de
    Shopfloor-Management, Traceability, Rückverfolgbarkeit, www.mes-kontor.de
    Supply Chain Management, Logistik und Materialeffizienz
    Manufacturing Execution Systeme / MES- und CAQ-Software Lösungen www.caq-kontor.de
    Analyse u. Optimierung von Informations-, Material-, und Werteflüsse der gesamten Supply Chain.

    Mit Methode für Ihre Strategie: Trainings und Workshops zu Qualitätsmanagement-Themen

    Erfolg ist kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis des harmonischen Zusammenspiels von Methodik, Strategie und Training. Das Resultat: Qualität, die sich sehen und vor allem jederzeit wiederholen lässt. Unsere ausgewählten Seminare bieten Ihnen ein breites Spektrum an Werkzeugen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir individuelle Strategien, die Ihr Qualitätsmanagement noch professioneller gestalten und Abläufe noch effizienter miteinander verzahnen: www.seminar-plenum.de

    APQP / Qualitätsvorausplanung Projektmanagement www.apqp-kontor.de
    FDA Regularien www.fda-kontor.de
    Robuste Produktionsprozess www.plm-kontor.de
    GMP Regularien www.gmp-kontor.de
    Lieferantenmanagement www.lean-kontor.de
    LEAN Management KAIZEN, KVP www.kaizen-kontor.de
    Six Sigma www.sixsigma-kontor.de
    TPS, Toyota Produktionssystem, Prozessmanagement und Kanban www.tqm-kontor.de
    Wertstromanalyse/Wertstromdesign
    FMEA, DRBFM, Risikoanalyse, ISO 26262/IEC 61508 www.fmea-kontor.de
    Reklamations-Management / Beschwerde-Management www.8d-kontor.de
    Produkthaftung www.audit-kontor.de
    Umweltmanagement und Arbeitssicherheit www.qm-kontor.de
    HACCP www.haccp-kontor.de
    SPC
    DIN EN ISO 9001 und 13485 www.fda-kontor.e
    ISO TS/16949:2009, QS9000
    Beratung VDA 6.1, VDA 6.2, VDA 6.3 u. VDA 6.4
    Beratung / Consulting (Verband der Automobilindustrie)
    DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 14971 www.fmea-kontor.de
    Audit-Management www.audit-kontor.de
    ISMS, ISO 27001 www.27001-kontor.de
    Risikomanagement nach ISO 31000 www.fmea-kontor.de
    Abbildung Dokumenten-Management /QMH www.dms-kontor.de

    Seminare, die einige(s) bewegen und viel(e) erreichen: Methodenkompetenz und Management

    Wir begleiten Sie bei allen Veränderungen, die anstehen. Gemeinsam mit Ihnen stärken wir Ihre Führungskraft, erweitern Ihre Führungskompetenz und geben Ihnen hilfreiche Tools, Methoden und Strategien an die Hand. So führen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch zielgerichteter, effizienter und leichter:

    Kommunikation www.mallorca-kontor.de
    Führung/Leadership, Change-Management-Training – Veränderungsprozesse realisieren, Emotionale Intelligenz (EQ), www.kraftwerk-kontor.de
    Marketing und Vertrieb
    Führen mit Zielen
    Führungskräftecoaching, Zeitmanagement, Work-Life-Balance www.mallorca-kontor.de
    Mystery Shopping (Service Check / Qualitäts-Check) www.lead-kontor.de
    Branding
    Entwicklung von Unternehmensstrategien
    Innovationsmanagement
    Kundenorientierung

    E wie Business: Handfeste Strategien für virtuelle Verkaufskanäle: www.crm-kontor.de

    ,,Das Internet ist nur eine Meile breit, aber hunderttausend Meilen tief“ (Declan Dunn, US-Online-Marketing Spezialist)

    Deshalb gegen wir der Sache mit erfolgreichem E-Business auf den Grund und schaffen damit eine solide Basis für nachhaltige Strategien im Bereich eBusiness, eCommerce und Internet. Im Detail unterstützen wir Sie kompetent und effizient bei alle Ihren Anliegen und Projekten rund um:

    Planung und Erstellung von Websites, Internet-Portalen, 3D www.tech-kontor.de
    Internet-, Intranet- und Extranets, Content-Management-Systeme (CMS) www.crm-kontor.de
    Enterprise-Content-Management-Systeme www.ecm-kontor.de
    SEO (Suchmaschinenoptimierung) www.crm-kontor.de
    Shop-Systeme / e-Commerce u. -Learning-Anwendungen
    3D-Visualisierung, 3D Animationen, Produkte – Technologien visualisieren www.tech-kontor.de
    ISMS, ISO 27001 www.27001-kontor.de
    Aufbau von Informationssicherheits-Management-Systemen

    Weitere Informationen auf: www.kontor-gruppe.de und www.seminar-plenum.de

    Hinweis: ,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    KONTOR GRUPPE by René Kiem
    Herr René Kiem
    Liebigstraße 30
    44139 Dortmund

    fon ..: +49(0)231 / 15 01 -646
    web ..: http://www.kontor-gruppe.de
    email : info@kontor-gruppe.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Shopfloor Management als Grundlage für Unternehmens-Erfolg

    wurde veröffentlicht am 15. März 2014 in der Rubrik Transport
    Content wurde 400 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,