• Werbung


    Lesezeit ca. 1 Minuten, 37 Sekunden 
    News-ID 33792 

    Flügel und Klaviere im Klavierladen Hinrichsmeyer in Berlin Schöneberg Im Klavierladen von Johannes Hinrichsmeyer stehen derzeit fünf Konzertflügel zur Auswahl: zwei neue B-Flügel der Firma BRODMANN (212 cm), ein neuer A-Flügel der Firma BRODMANN (187 cm), ein gebrauchter A-Flügel (187 cm) ca. 5 Jahre alt und in sehr gutem Zustand sowie ein alter C. Bechstein Flügel Modell C (220 cm), vollständig restauriert und überarbeitet. Diese Flügel sind gewissenhaft einreguliert und für höchste klavierspiel-technische Ansprüche intoniert. Bedenkt man die hohe Qualität, so sind sie mit 10.000 – 22.000 EUR sehr günstig im Preis.

    Die Klavierbau-Firma BRODMANN ist noch relativ unbekannt in Deutschland, sie hat ihren Hauptsitz in Wien. Sämtliche BRODMANN-Flügel sind mit den weltberühmten deutschen STRUNZ-Resonanzböden ausgestattet. Die Mechaniken sind von der Firma LANGER – mit Hammerköpfen der deutschen Firma ABEL und Saitendraht der Firma Rößlau ausgestattet.

    Außerdem befinden sich in Johannes Hinrichsmeyers Klavierladen etwa 10-12 Klaviere – alte und neue. Die Neuen sind gut einreguliert und intoniert, so wie die alten Klaviere, die restauriert wurden. Hier liegt die Preisspanne bei 1.290 bis 6.900 EUR.

    Einige Instrumente können auch gemietet oder durch Mietkauf erworben werden. Für Konzerte steht ein gebrauchter Flügel (187 cm schwarz) zur Vermietung bereit. Und nach Vereinbarung ist auch das Üben auf anderen Instrumenten möglich – regelmäßig vereinbart oder spontan stundenweise (für ca. 10 EUR/Stunde). Es gibt darüber hinaus die Möglichkeit, auf den Flügeln und Klavieren zu unterrichten.

    Werbeanzeige

    Neben Klavieren und Flügeln verkauft der Klavierladen Hinrichsmeyer auch Zubehör wie Klavierbänke, Klavierlampen und Akustikelemente (zur Verbesserung der Raumakustik, falls das Klavier oder der Flügel zu laut sein sollten).

    Im Werkstattraum des Berliner Klavierladens werden Klaviere und Flügel aufgearbeitet. Ausgeführt werden sämtliche Reparaturen technischer Art aber auch Oberflächenarbeiten wie eine neue Lackierung und Schellackpolitur.

    Der Klavierladen befindet sich etwas versteckt in der Gustav-Müller-Straße auf der „Roten Insel“ in Berlin-Schöneberg und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Südkreuz, Julius-Leber-Brücke), auch Parkplätze sind vorhanden. Das Geschäft ist nur unregelmäßig geöffnet – es kann aber jederzeit kurzfristig telefonisch ein Termin mit Johannes Hinrichsmeyer vereinbart werden … http://www.hinrichsmeyer.de

    Klavierladen Johannes Hinrichsmeyer
    Johannes Hinrichsmeyer
    Wartenburgstraße 16a

    10963 Berlin
    Deutschland

    E-Mail: email@hinrichsmeyer.de
    Homepage: http://www.hinrichsmeyer.de
    Telefon: 030 2158893

    Pressekontakt
    Klavierladen Johannes Hinrichsmeyer
    Johannes Hinrichsmeyer
    Wartenburgstraße 16a

    10963 Berlin
    Deutschland

    E-Mail: email@hinrichsmeyer.de
    Homepage: http://www.hinrichsmeyer.de
    Telefon: 030 2158893

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Flügel und Klaviere im Klavierladen Hinrichsmeyer in Berlin Schöneberg

    wurde veröffentlicht am 30. August 2013 in der Rubrik Dienstleistung
    Content wurde 237 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , ,